Navigation überspringen Zu den Cookie Einstellungen

Betreutes Wohnen „Meyerholzstift“

Jederzeit Unterstützung

Unser gut ausgebildetes Personal kümmert sich diskret um alle Bewohner, hilft weiter bei Fragen und bietet Ihnen außerdem Unterstützung im Alltag, wie beispielsweise beim Wäschewaschen oder der Wohnraumreinigung. Eine Hausnotrufklingel gibt Ihnen Tag und Nacht Sicherheit – zuverlässig und jederzeit.

Pflegeangebot

Das Besondere am Meyerholzstift ist unser Pflegeangebot: 24 Stunden, rund um die Uhr sind vertraute Pflegefachkräfte im Haus, die auf einen Hausnotruf sofort und kenntnisreich reagieren können!

Eigenständig und Gemeinsam

Du entscheidest selbst, ob Du den Tag in Gesellschaft oder ungestört verbringen willst. Dein Frühstück und das Abendbrot kannst Du von einem Buffet nach Deinen eigenen Wünschen zusammenstellen und dann später selbstständig in Deinem Appartement zubereiten – so kannst Du Dir den Ablauf Deines Tages am besten selbst einteilen.

Hier gibt es keine vorgeschriebenen Tages- oder Abendzeiten. Lediglich das Mittagessen wird gemeinsam eingenommen. Alle Bewohner kommen dann zusammen, um in gemütlicher Atmosphäre zu essen und zu klönen, sich miteinander auszutauschen und sich zu verabreden.

Mitten im Leben

Unser parkähnlicher Garten lädt zum Spazierengehen und zum Verweilen ein. Der lichtdurchflutete Wintergarten ist ein beliebter Treffpunkt zur Kaffeezeit - zum klönen oder auch für gemeinsame Festivitäten. Wir legen großen Wert auf eine lebendige Gemeinschaft.

 

Im Meyerholzstift sind schon so manche Freundschaften entstanden!

Optimale Anbindung

Die Häuser der Diakonie Varel
— so auch das Meyerholzstift — liegen sehr zentral und sind vom Stadtkern nur einige Minuten entfernt und gut erreichbar.

 

Eine Bushaltestelle befindet sich in unmittelbarer Hausnähe und garantiert allen Hausbewohnern und ihren Gästen eine optimale Verkehrsanbindung.

 

Komm doch einfach mal vorbei, wir zeigen dir gern unsere Musterwohnung.

Appartments

„Fast wie im Hotel“

„Das ist ja wie in einem Hotel!“, entfährt es manchem Besucher, der zum ersten Mal im „Meyerholzstift“ weilt. Erbaut 1972 und aufgeteilt in 28 Appartements unterschiedlicher Größe, bietet diese Anlage betreutes Wohnen und Individualität zugleich.

Jedes Appartement ist ausgestattet mit einem großen Wohnraum, Schlafnische/Schlafzimmer, einer Küche, Bad und Balkon. Hier leben sowohl Ehepaare als auch Einzelpersonen nach ihrem eigenen Tagesablauf, können aber stets auf die Hilfe durch unser geschultes, zuverlässiges Personal zurückgreifen. Ein 24-Stunden-Notruf garantiert Sicherheit; der Wäschedienst und das Reinigungspersonal erleichtern den Alltag.

Grundriss große Wohnung

Das Mittagessen wird gemeinsam im Meyerholzstift eingenommen, Frühstück und Abendbrot hingegen werden in der eigenen Wohnung zubereitet – so können sich unsere Bewohner ihren Tag selber einteilen.

 

Unsere behaglichen Gemeinschaftsräume, der Wintergarten und der parkähnliche Garten schaffen Raum für das eigene Freizeitprogramm und sind beliebte Orte der Begegnungen. Selbstredend können alle Bewohner des Meyerholzstifts an den kulturellen Veranstaltungen des Altersstiftes „Simeon und Hanna“ teilnehmen.

Grundriss große Wohnung, „Meyerholzstift“

Grundriss kleine Wohnung

Im Appartementpreis enthalten sind Vollpension, alle Mietnebenkosten, Notruf-Anlage, Versicherungen, Instandsetzungen, Reinigung und der Wäschedienst – ganz wie in einem Hotel!

Grundriss kleine Wohnung, „Meyerholzstift“

Preisliste des „Meyerholzstift“ als PDF

Kontakt / Anfahrt

Diakonie Varel e. V.
Betreutes Wohnen im Meyerholzstift

Oldenburger Str. 44
26316 Varel

 

Tel.: 0 44 51 / 43 11
Fax: 0 44 51 / 95 70 17

 

Ansprechpartnerin:

Ramona Felsmann

 

meyerholzstift@diakonie-varel.de

Open-Street-Map

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.