Schriftgröße -A A +A

Aktuelles

  • Wir sind stolz, dass unsere drei Auszubildende Kyra-Marie Frank, Katharina Hünten und Jana Schütz sich nach ihrem Abschluss an der BBS Varel „Staatlich anerkannte Altenpflegerin“ nennen können. … weiterlesen

Geschichte

Entstehungsgeschichte Diakonisches Werk Varel

Das Diakonische Werk Varel e. V. ist eine kirchlich diakonische Einrichtung in der Evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Varel, es wurde 1966 gegründet.
Der Verein ist aus dem Trägerverein des Ev.-luth. Altersstiftes „Simeon und Hanna“, dem „Ev. Altersstift Varel e. V.“, der am 27. August 1957 gegründet wurde, entstanden.
Der ursprüngliche Trägerverein wurde nur zum Bau und Betrieb des Ev.-luth. Altersstiftes „Simeon und Hanna“ gegründet.
Aufgrund eines Vorstandsbeschlusses, einen Kindergarten zu errichten und das „Meyerholzstift“, welches sich in der Trägerschaft der Stadt Varel befand, zu übernehmen, wurde eine Satzungsänderung des Trägervereins notwendig.
In diesem Zuge wurde der Verein „Ev. Altersstift Varel e. V.“ in den Verein „Diakonisches Werk Varel e. V.“ umbenannt.
Die Satzungsänderung wurde am 10.08.1966 beim Amtsgericht Varel eingetragen.

Heute betreibt das Diakonische Werk Varel e. V.