Schriftgröße -A A +A

Aktuelles

  • Bereits seit 1959 ist das Altersstift Simeon und Hanna als ältestes Haus der Diakonie Varel in Betrieb. In dieser Zeitspanne veränderten sich Anforderungen und Erwartungen an Sauberkeit, Reinigung und Hygiene ständig. Vor etwas mehr als einem Jahr war den Verantwortlichen klar: es fehlt ein klares Konzept. Man entschied sich für einen radikalen Schnitt. Am Umstellungstag kamen beispielsweise neue Reinigungswagen und Zubehör ins Haus, das alte Material wurde konsequent aussortiert. Das ging nicht, ohne auf Widerstände zu treffen. Dennoch: die größten Kritiker der Umstellung sind heute die größten Fans. … weiterlesen

  • Seit März 2008 wird im Kindergarten „Zum guten Hirten“ in Varel „wissenschaftlich“ gearbeitet. Seitdem gibt es für die zukünftigen Schulkinder zweimal im Jahr ein „Uni-Semester“ mit jeweils acht Terminen. … weiterlesen

Hilf uns, anderen zu helfen

Freiwilligendienst beim Diakonischen Werk Varel e.V.
oder im „Simeon und Hanna”

Wenn Dein Berufswunsch noch nicht feststeht oder Du erst einmal
etwas ganz anderes machen möchtest, bevor Du mit der Ausbildung
oder mit dem Studium beginnst, dann bist Du bei uns genau richtig.

Folgende Einsatzstellen gibt es in der Diakonie Varel:

Kindergarten „Zum guten Hirten“:
Der Kindergarten „Zum guten Hirten“ betreibt insgesamt zwei Ganztags-, vier Vormittags- und eine Nachmittagsgruppe sowie eine Krippengruppe am Vormittag. Bei der Nachmittagsgruppe und bei einer Vormittagsgruppe handelt es sich um Integrationsgruppen.

Wir suchen zwei junge Menschen, die mindestens 18 Jahre alt sind und einen gültigen Führerschein besitzen. Eure Aufgabe wäre die Mithilfe bei der Betreuung und den pädagogischen Angeboten für Kinder im Alter zwischen einem und zehn Jahren, sowie die Abholung der Hortkinder von der Schule. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

Nähere Angaben zu den Tätigkeiten im Kindergarten „Zum guten Hirten“ erhaltet Ihr bei Frau Artz und Frau Köhler-Stammberger, Tel. 04451/3470

Kindergarten „St. Michael“:
Der Kindergarten „St. Michael“ betreibt insgesamt eine Ganztags-, vier Vormittags-, eine Nachmittagsgruppe sowie eine Krippengruppe.

Wir suchen einen jungen Menschen, der mindestens 16 Jahre alt ist. Deine Aufgabe wäre die Mithilfe bei der Betreuung und den pädagogischen Angeboten für Kinder im Alter zwischen einem und sechs Jahren. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

Nähere Angaben zu den Tätigkeiten im Kindergarten „St. Michael“ erhältst Du bei Frau Buchtela, Tel. 04451/4676

Kindergarten „St. Martin“:
Der Kindergarten „St. Martin“ betreibt insgesamt eine Ganztags-, drei Vormittags- und eine Nachmittagsgruppe. Bei einer Vormittags- und bei der Ganztagsgruppe handelt es sich um Integrationsgruppen. Dieser Kindergarten arbeitet nach dem Offenem Konzept.

Wir suchen einen jungen Menschen, der mindestens 18 Jahre alt ist und einen gültigen Führerschein besitzt. Deine Aufgabe wäre die Mithilfe bei der Betreuung und den pädagogischen Angeboten für Kinder im Alter zwischen drei und sechs Jahren. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

Nähere Angaben zu den Tätigkeiten im Kindergarten „St. Martin“ erhältst Du bei Frau Viebach, Tel. 04451/3772

Diakonie-Sozialstation
Die Diakonie-Sozialstation betreut ca. 140 Patienten.

Wir suchen einen jungen Menschen der mindestens 18 Jahre alt ist und einen gültigen Führerschein besitzt. Deine Aufgabe wäre es, Mittagessen auszufahren, für Patienten einzukaufen, Patienten zum Arzt fahren, leichte Aushilfsarbeiten in der Pflege sowie das Erledigen von Botengängen.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

Nähere Angaben zu deinen Tätigkeiten in der Diakonie-Sozialstation erhältst Du bei Frau Roßkamp, Tel. 04451/959090

Stationäre Altenhilfeeinrichtung „Simeon und Hanna“
Das „Simeon und Hanna“ bietet stationäre Pflege für 104 Bewohner.

Wir suchen einen jungen Menschen der mindestens 18 Jahre alt ist. Deine Aufgabe wäre es, leichte Stationstätigkeiten zu verrichten, BewohnerInnen zum Arzt und auf Spaziergängen zu begleiten sowie das Erledigen von Botengängen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 38,5 Stunden.

Nähere Angaben zu deinen Tätigkeiten im „Simeon und Hanna“ erhältst Du bei Christian Dierks, Tel. 04451/964618

Wenn wir Euer Interesse geweckt haben,
freuen wir uns über Eure Bewerbung.


Für weitere Fragen stehen Euch die Mitarbeiterinnen der Personalabteilung, Tel. 04451/966226, zur Verfügung.

Genauere Informationen zum Freiwilligendienst findet Ihr im Internet unter www.freiwilligendienst-ol.de

Wir freuen uns auf Euch!



Den Flyer als PDF zum Download finden Sie hier.