Schriftgröße -A A +A

Aktuelles

  • Die Mitarbeiterinnen der Krippengruppe „Kunterbunt“ der Kindertagesstätte „Zum guten Hirten“ in Varel haben, bedingt durch die schwierige Corona-Zeit, gemeinsam mit den Kindern ein neues Waldprojekt entwickelt. … weiterlesen

Wir lernen voneinander und haben eine Menge Spaß!

Im letzten Jahr haben wir ein Projekt gestartet, das uns allen sehr viel Freude bereitet. Regelmäßig besuchen die Nachmittagskinder der orangen Gruppe von der Kindertagesstätte St. Michael einige Senioren im Altersstift Simeon und Hanna.

Im letzten Jahr haben wir ein Projekt gestartet, das uns allen sehr viel Freude bereitet. Regelmäßig besuchen die Nachmittagskinder der orangen Gruppe von der Kindertagesstätte St. Michael einige Senioren im Altersstift Simeon und Hanna. Die Kinder führen mit den Senioren gemeinsame Aktivitäten durch. Begleitet werden diese Besuche von der Betreuungskraft Ursula Schroer und der Erzieherin Jessica Kmieciak.

Die kreativen Angebote fanden großen Anklang, es wurde zusammen gespielt, gemeinsam Kekse gebacken und vieles mehr. „Groß“ und „Klein“ waren mit Freude dabei! Es wird auch einfach Mal nur „geschnackt“ und die Kinder hören mit Begeisterung zu, was von den Bewohnern mit viel Lebenserfahrung spannendes erzählt wird.

Auch die Senioren freuen sich über das Gespräch mit den Kindern und genießen die offene Art und die Fröhlichkeit der Kinder. Es werden gemeinsame und aufregende Erfahrungen gesammelt und es gibt immer etwas zum Lachen. Wir empfinden es als eine pädagogische Bereicherung für unsere Kinder, diese Erlebnisse machen zu können. Sie lernen so einen wertvollen Umgang mit älteren Menschen.

Auch in diesem Jahr werden wir uns von der Kindertagesstätte St. Michael wieder regelmäßig auf den Weg machen, um mit den Bewohnern vom Simeon und Hanna spannende Erlebnisse zu haben. Unsere Kinder freuen sich jetzt schon auf den nächsten Besuch bei „den Omas und Opas“ und auf die unterschiedlichen Aktivitäten.