Schriftgröße -A A +A

Aktuelles

  • Wir sind stolz, dass unsere drei Auszubildende Kyra-Marie Frank, Katharina Hünten und Jana Schütz sich nach ihrem Abschluss an der BBS Varel „Staatlich anerkannte Altenpflegerin“ nennen können. … weiterlesen

Ihr werdet mir fehlen

Kinder verabschieden Erzieherin in den Ruhestand


Varel. Der Abschied dürfte schwer gefallen sein, auch wenn (oder gerade weil) die Kolleginnen und die Kinder im Kindergarten „Zum guten Hirten“ für einen ganz besonderen letzten Arbeitstag gesorgt haben:

Erzieherin Marita Ambrosius wurde kürzlich nach fast 18 Jahren Tätigkeit im „Guten Hirten“ in den Ruhestand verabschiedet. Bevor sie in Varel die „grüne“ Ganztagsgruppe betreute, war sie in einer Einrichtung in Wilhelmshaven tätig. Schon in aller Frühe hatte sich am letzten Arbeitstag eine besondere Eskorte vor ihrer Haustür versammelt, um Marita Ambrosius auf dem Weg zum Kindergarten zu begleiten. Etwa 50 Kinder aus der grünen und der orangen Gruppe nahmen sie in Empfang, gemeinsam wurde dann zum Abschied noch einmal gefrühstückt und gefeiert. Die Kinder hatten kleine Abschiedsgeschenke zur Erinnerung vorbereitet, vom Kollegium gab es zum Abschied noch ein Blumenspalier. „Ihr werdet mir fehlen“, betonte die sichtlich gerührte Erzieherin mehrfach, und natürlich nahmen die Kinder „ihrer“ Marita das Versprechen ab, dass sie ab und zu auf einen Besuch im Kindergarten vorbeischauen wird. Iris Artz und Beate Köhler- Stammberger als Leiterinnen der Kita bedankten sich bei Marita Ambrosius für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Kinder und gaben ihr die besten Wünsche für den Ruhestand mit auf den Weg.

Quelle: Friesländer Bote