Schriftgröße -A A +A

Aktuelles

  • Bereits seit 1959 ist das Altersstift Simeon und Hanna als ältestes Haus der Diakonie Varel in Betrieb. In dieser Zeitspanne veränderten sich Anforderungen und Erwartungen an Sauberkeit, Reinigung und Hygiene ständig. Vor etwas mehr als einem Jahr war den Verantwortlichen klar: es fehlt ein klares Konzept. Man entschied sich für einen radikalen Schnitt. Am Umstellungstag kamen beispielsweise neue Reinigungswagen und Zubehör ins Haus, das alte Material wurde konsequent aussortiert. Das ging nicht, ohne auf Widerstände zu treffen. Dennoch: die größten Kritiker der Umstellung sind heute die größten Fans. … weiterlesen

  • Seit März 2008 wird im Kindergarten „Zum guten Hirten“ in Varel „wissenschaftlich“ gearbeitet. Seitdem gibt es für die zukünftigen Schulkinder zweimal im Jahr ein „Uni-Semester“ mit jeweils acht Terminen. … weiterlesen

Strickkreis – beliebter Treffpunkt

Jeden Donnerstag

Im Sommer 2014 hat unsere Mitarbeiterin, Frau Brigitte Herren, einen Strickkreis ins Leben gerufen.

Mittlerweile hat sich dieser Kreis zu einem beliebten Treffpunkt entwickelt. So kommen jeden Donnerstag nicht nur die Bewohner, die auch tatsächlich handarbeiten, sondern auch Bewohner hinzu, die sich einfach nur dazu gesellen,  um sich die gefertigten Handarbeiten anzusehen, sich zu unterhalten oder einer Geschichte zu lauschen, welche von anderen Bewohnern vorgelesen wird.

Dank dem Engagement von Frau Heeren konnten mit Frau Wilts und Frau Schubert auch zwei weitere ehrenamtliche Helferinnen gewonnen werden, welche die Bewohner unterstützen und sich – nach eigenen Aussagen – selbst sehr auf diese Donnerstage freuen. So werden von unseren Bewohner Schals oder Taschen mit einem Stäbchenwebrahmen hergestellt. Mit dem Quadratwebrahmen werden Topflappen oder auch aus Filzwolle Einzelteile gewebt, anschließend zusammengenäht und in der Waschmaschine gefilzt. So entstehen tolle Taschen und die Angehörigen unserer Bewohner wurden schon reichlich zu Weihnachten beschenkt.

Falls Sie nun Lust darauf bekommen haben, einmal vorbeizuschauen so sind Sie herzlich willkommen!


Hier ein paar Eindrücke: