Schriftgröße -A A +A

Aktuelles

  • Die Mitarbeiterinnen der Krippengruppe „Kunterbunt“ der Kindertagesstätte „Zum guten Hirten“ in Varel haben, bedingt durch die schwierige Corona-Zeit, gemeinsam mit den Kindern ein neues Waldprojekt entwickelt. … weiterlesen

Wintersemester 2013/14

Wissenschaf(f)t im Kindergarten

In dieser “Vorlesung“ beschäftigen wir uns mit der Bedeutung von Licht für Pflanzen.
Im ersten Experiment wollen wir schauen was mit Blättern passiert, die kein Licht bekommen. Dazu kleben die Kinder Papierstreifen auf die Blätter einer Blume.


in den nächsten Wochen wollen wir beobachten, was nun passiert.
Jasmin nimmt an: „Die Blätter vertrocknen.“ Marisa hingegen vermutet: „ Die Blätter werden hellgrün.“

Im zweiten Experiment bauen wir ein Kartoffellabyrinth.



Was macht die Kartoffel, wenn wir den Karton schließen?
Auch hier heißt es abwarten was passiert. In der Wissenschaft ist Geduld gefragt bis man zu einem Ergebnis kommt!

Laden Sie Sich hier die PDF zu dem Versuch runter und finden Sie heraus was mit der Kartoffel passiert!