Schriftgröße -A A +A

Aktuelles

  • Abschied nehmen von den Kolleginnen und den Kindern in der Kita „Zum guten Hirten“ hieß es kürzlich für Erzieherin Marita Ambrosius. … weiterlesen

Förderkreis

„Sich stark machen für andere“

Bürger-Engagement entwickelt sich immer mehr zu einer tragenden Säule im Sozialwesen. Dazu zählt auch die Bereitschaft, Geldmittel zur Verfügung zu stellen, denn von öffentlichen Kürzungen sind vor allem die betroffen, die selbst nicht aktiv werden können: Kinder, alte Menschen und Bedürftige.

Gleichzeitig werden immer weniger finanzielle Mittel für Betreuungseinrichtungen zur Verfügung gestellt. Hier öffnet sich eine große soziale Kluft, die wir mit unserem Einsatz aktiv mindern können. Seien Sie dabei!

Die Unterstützung durch den Förderkreis gilt den diakonischen Aufgaben und Aktivitäten, die nicht über Drittmittel oder Pflegesätze finanziert werden können.

Alle Einnahmen fließen direkt in die Projekte. Spenden und Zuwendungen sind selbstverständlich steuerabzugsfähig.